Rückblick

Der Klimawandel stellt eine der wichtigsten aktuellen Herausforderungen an die Menschheit dar. Er ist ein globales Phänomen, seine Auswirkungen sind jedoch lokal höchst unterschiedlich. Was bedeutet dies für die Anpassung daran? Was können wir im Alltag dazu beitragen eine lebenswerte Umwelt für uns alle zu erhalten?
Punkt7 im Oktober beschäftigt sich mit dieser Thematik. Einen Einblick vermittelt Elke Hertig, Privatdozentin am Institut für Geographie, Universität Augsburg. Das Friedensgebet punkt7 findet statt am Sonntag, den 7. Oktober um 19 Uhr in der St. Moritz Kirche in Augsburg.