Rückblick

Mexiko - ein Land, das seit mehreren Jahren unter Korruption, Drogenhandeln, gewaltsamem Verschwindenlassen und jährlich Tausenden von Vertriebenen leidet. Diana Inés Diaz ist Architektin und hat in Mexiko an mehreren Projekten zur Erhaltung der Lebensräume und Lebensbedingungen der Indianerbevölkerung mitgearbeitet. Seit einiger Zeit lebt sie in Augsburg. Am 7. Mai um 19 Uhr berichtete sie bei punkt7 als Referentin in der St. Anna Kirche über die aktuelle Situation Mexiko.