Hintergründe

Ein Beitrag von Mattias Schopf-Emrich, Asyl- und Flüchtlingsberatung des Diakonischen Werks Augsburg und dem Verein "Tür an Tür" als Hintergrund zu punkt7 vom 7. Januar 2015

Nie ist in den vergangenen 10 Jahren mehr über Flüchtlinge gesprochen und geschrieben worden und man darf froh sein, dass das immer noch überwiegend wohlwollende Botschaften sind.

Gerne wird dabei ein Begriff verwandt und derzeit fast inflationär gebraucht Der Begriff der „Willkommenskultur“ und es lohnt sich, darüber ein wenig nachzudenken.